“Der indonesische Autor Eka Kurniawan greift im Roman «Tigermann» auf alten Volksglauben zurück. Er deckt nicht nur ein psychologisches Drama, sondern auch die Schichten der heimatlichen Kultur auf.” For those who read German, here is a review of Tigermann, “Raubkatze im Sarong” by Katharina Borchardt, Neue Züricher Zeitung.